Headerbanner

Fluthilfe für Kosmetikinstitute

Wir sind schockiert von den Bildern, die uns von der Flutkatastrophe in Deutschland und Österreich erreichen. Kunden und Freunde haben uns ihre persönlichen Erlebnisse und Verluste geschildert. Das bewegt uns sehr.

Deshalb haben die Firmen Gieseke cosmetic (GUINOT & Mary Cohr Vertrieb) und RUFIN (Swiss-o-Par) gemeinsam 100.000 Euro an die RTL - Wir helfen Kindern - Stiftung, zweckgebunden für die Fluthilfe gespendet.

Alle, die auch helfen möchten, sind eingeladen, eine der vielen anerkannten Hilfsorganisationen mit einer Spende zu unterstützen.

Aber wir möchten weiterhelfen, wo wir können. Vielleicht, wo wir es am besten können:
Wir wollen den betroffenen Kosmetikinstituten in den Flutregionen helfen.

Ist Ihr Kosmetikinstitut von der Flutkatastrophe in Deutschland oder Österreich betroffen?

Dann registrieren Sie sich mit dem Onlineformular (unten) oder via Telefon +49 5130 60 277.
Falls Sie Kunde sind, geht es auch über Ihren GUINOT oder Mary Cohr Außendienstmitarbeiter.

Wir nehmen dann so schnell wir möglich Kontakt mit Ihnen auf, um die Situation zu klären.
Unser Außendienst wird sich zudem ein Bild vor Ort machen.
Wir werden mit Ihnen ganz individuell das weitere Vorgehen und mögliche Hilfen besprechen.

FAQ:

  • Unsere Hilfe ist offen für alle betroffenen Kosmetikinstitute in Deutschland und Österreich, also ausdrücklich nicht nur für GUINOT & Mary Cohr Kunden! Wir sehen das Kosmetik-Business als eine große Familie.
  • Jeder Schadensfall ist individuell, was Ausmaß und Umstände betrifft. Daher gibt es von uns keine pauschale Hilfe, sondern jedes Institut erhält ein individuelles Hilfsangebot.
  • Wir sind keine Behörde, wir sind ein Familienunternehmen, das eine partnerschaftliche Beziehung zu seinen Kunden pflegt. So möchten wir es auch hier halten. Deshalb nehmen wir uns die Zeit, um persönlich Kontakt zu jedem Betroffenen aufzunehmen. Wir prüfen ganz individuell, ob und wie wir helfen können und tun dies dann in Absprache mit Ihnen so unbürokratisch wie möglich.
  • Unser Wille zur Hilfe ist sehr groß, wie auch durch unsere Spende deutlich wird. Wir wollen so vielen Kosmetikinstituten wie möglich helfen, doch auch unsere Ressourcen sind begrenzt. Da wir nicht in der Lage sind, das Ausmaß der Hilfsanfragen abzuschätzen, können wir Stand heute nicht jedem Kosmetikinstitut eine Hilfe garantieren. Es entsteht bei einer Registrierung zur Fluthilfe bei uns kein Rechtsanspruch auf Unterstützung.
  • Wir werden Ihre Daten ausschließlich für die Bearbeitung der Fluthilfe nutzen, es sei denn, Sie erlauben uns anderweitigen Kontakt.
  • Trotz aller Unwägbarkeiten in dieser Situation wollen wir helfen und möchten Sie ermutigen sich bei uns zu melden, wenn Sie Hilfe benötigen. Wir helfen jedem bedürftigem Kosmetikinstitut wirklich von Herzen gern. Wir sind alle betroffen.

Sie wissen von einem Kosmetikinstitut das Betroffen ist und Hilfe benötigt. Helfen Sie und weisen auf unsere Hilfe hin.
Man muss sich einmal bei uns melden, damit wir Kontakt aufnehmen dürfen. Das geht ganz einfach per Telefon, Kontaktformular oder Außendienst.




    *Pflichtfeld


    Unter Datenschutzerklärung finden Sie unsere Informationen gemäß Art. 13 DSGVO über den Datenschutz im Zusammenhang mit unserem Kontaktformular.

    Finden Sie ein Kosmetikstudio in Ihrer Nähe!

    Studio finden