Headerbanner

Give your skin a little love …

Haben Sie eine richtige Pflegeroutine?

Für die meisten von uns ist die Frage gar nicht so leicht zu beantworten.

Einige reinigen Ihre Haut zum Beispiel nur, wenn sie ein Make-up getragen haben, ansonsten verwenden sie nur Wasser. Andere nehmen eine Pflegecreme nur, wenn sie das Gefühl haben die Haut fühlt sich merkwürdig an und müsste mal eingecremt werden.

Doch das ist noch nicht alles- haben Sie sich auch schon oft dabei ertappt, wie sie rätseln welchen Hauttypen sie wohl haben? Und welches Produkt denn nun das passende ist? Ich gebe zu, das ist auch wirklich nicht so einfach. Und man kann auch ganz schön was falsch machen, wenn man sich eine Pflege gönnt, die überhaupt nicht zu dem Hauttyp passt.

 

Ich finde ein gutes Beispiel ist, eine Aussage die ich neulich selbst gehört habe:

Lina, 28 Jahre: „Ich hole mir immer eine richtig fette Creme, weil meine Haut manchmal etwas trocken scheint und ich habe auch noch eine Anti-Aging Creme mit Q10. Aber nun hab ich total unreine Haut bekommen, obwohl ich damit nie Probleme hatte…“

Ja, Fett ist nicht Feuchtigkeit und die Haut kann auch überpflegt werden… Braucht Lina überhaupt schon Anti Aging? Und reinigt Sie Ihre Haut?

 

Am besten und effektivsten ist es, wenn sie sich einen Besuch in einem Kosmetikinstitut gönnen. Die Kosmetikerinnen sind heute wahre Beautyexperten und können Sie auf Ihren Hauttypen perfekt beraten und können auch die Pflege so abstimmen, dass sie perfekt zu Ihnen, Ihrer Zeit und Ihrem Leben passt. Vielleicht sind sie der Typ „Ich brauche eine Reinigung und eine Pflege, die nicht viel Aufwand macht und schnell geht“ oder der Typ „Ich Liebe Peelings und Masken und gönne mir und meiner hat oft und gerne etwas Gutes“. Kann sein, sie sind der Typ der gerne neues entdeckt und Trends folgt. Wie sie sehen, sind wir nicht nur im Punkt Hauttyp alle total unterschiedlich sondern auch in dem Punkt, was mag ich und was ist mir wichtig.

 

Schauen wir mal welches die wichtigen Schritte zu einer optimalen Pflegeroutine sind.

Schritt 1: Welchen Hauttyp habe ich? Was mag ich und was ist mir wichtig?

Schritt 2: Bauen Sie eine Routine auf, die perfekt zu Ihnen passt und einfach umzusetzen ist. Die einfachste und Beste Routine ist dabei die Morgens/Abends-Routine
Morgens: Reinigung, Tagespflege, eventuell Make-Up oder getönte Tagespflege (eventuell Serum)
Abends: Reinigung, Pflegecreme oder Nachtpflege (eventuell Serum und Augenpflege)

Schritt 3: Wählen Sie Ihre Produkte aus.

Hier gibt es natürlich verschiedene Möglichkeiten. Für den oben genannten Quick-Typ sind meist 3in1 Varianten super geeignet- zum Beispiel das Reinigungsmousse oder die Micellaire Reinigungslotion, mit der Sie auch gleichzeitig ihre Augen reinigen können. Für alle die es gerne milchig und frisch mögen, haben wir eine wundervolle Kombi aus Reinigungsmilch mit passender Lotion.

Die Tages- oder Nachtpflege richtet sich nach den Bedürfnissen Ihrer Haut. Ist die Haut trocken, benötigt leichte Feuchtigkeit, ist sie fettiger und neigt zu Unreinheiten oder ist sie empfindlich? Eventuell mag Ihre Haut auch eine perfekt abgestimmte Anti-Aging Pflege.

Bei Guinot und Mary Cohr haben wir ein Pflegekonzept, welches Ihre Pflegeroutine easy macht. Alle unsere Pflegecremes sind 24Stunden pflegen, und können daher auch als Nachtpflege angewendet werden. Sie lieben es aber auch eine Nachtpflege zu verwenden?  Aber gerne- auch hier haben wir ein tolles Produkt für Sie.

Wie Sie oben gelesen haben, habe ich auch den Punkt Make-Up oder getönte Tagespflege genannt. Hier muss man wirklich für sich selbst entscheiden, was man mag und was in die Pflegroutine passt. Möchte ich eher einen natürlich Look und schminke mich vielleicht sehr wenig oder gar nicht, so bietet sich hier eine getönte Tagespflege an. Gehört Make-Up zu meinen täglichen Leben dazu, dann ist dieses natürlich fester Bestandteil der Pflegeroutine.

Gleiches gilt für ein Serum, wie Sie gesehen haben, habe ich dieses in Klammern gesetzt. Unsere Seren gibt es für jeden Hauttypen und sie werden zusammen mit der Pflegecreme zu einem unschlagbaren Team. Optimal ist es, das Serum morgens und abends unter die Pflege aufzutragen. Aber auch hier sind wir alle unterschiedlich, denn A: vielleicht reicht es für meine Haut das Serum 1x am Tag aufzutragen und/oder B: ein Serum ist mir am Tag unter der Pflege zu viel, aber am Abend liebe ich dieses reichhaltig, gepflegte Gefühl.

Fassen wir zusammen- wie sollte eine effektive (einfache) Pflegeroutine aussehen?

Reinigung:- Reinigungsmilch und Lotion, Reinigungsmousse, Reinigungscreme oder 3in1 Reinigungslotion.

Tagespflege: (24Std.-Pfelge / getönte Tagespflege) oder Nachtpflege- an die Ziele und Wünsche Ihrer Haut abgestimmt.

Peeling: optional 1-2x im Monat (Erweiterungsprodukt)- Hier ist auch die Analyse des Hauttyps wichtig. Eine unreine Haut zum Beispiel sollte von Peelings absehen und wenn nur auf Peelings zurückgreifen, die keine Körnchen enthalten, sanft sind und/oder durch pures einwirken, ohne eine manuelle Einarbeitung wirken können und im Anschluss nur abgewaschen werden.

Augenpflege: optional morgens und/oder abends (Erweiterungsprodukt)- Hier ein Tipp: Vielleicht stimmen sie zu, das man oft denkt- Wozu eine Augenpflege Ich nehme dafür meine Tagescreme. Ok- aber nicht optimal und gut. Die Haut an den Augen ist empfindlicher und dünner und benötigt daher ein anderes Pflegekonzept, eine etwas andere Textur. Zusätzlich sollte man nicht vergessen: Wer die Augen schminkt und abreinigt, der sollte auch eine Augenpflege verwenden.

Serum: morgens und/oder abends unter die Tagespflege auftragen (Erweiterungsprodukt)

Maske: optional 1-2x im Monat oder 1x die Woche- Me Time and Relax (Erweiterungsprodukt)

Thats it!  Easy oder?

Jetzt benötigt man nur auch etwas Geduld, denn die ersten Ergebnisse der neuen Pflegeroutine zeigen sich nach ca. 28 Tagen.

Wenn Sie die easy Variante der Pflegeroutine gewählt haben, in der es um Reinigung und Tagespflege geht, können Sie nach rund einem Monat die oben gekennzeichneten Erweiterungsprodukte hinzufügen.

Finden Sie ein Kosmetikstudio in Ihrer Nähe!

Studio finden